Aldi Expressi und Starbucks vs. Nespresso

Aldi Expressi und Starbucks vs. Nespresso
4.67 (93.33%) 3 votes

Die Redakteure von Chip.de haben die Expressi von Aldi untersucht und zeigen in diesem Video auf Youtube.com das Testergebnis. Vorgestellt wird die Kaffeekapselmaschine von Aldi sowie die Kapseln Expressi von Aldi und die Kapseln von Starbucks, die man alle beide mit derselben Maschine nutzen kann. Kapseln von Nespresso sind leider nicht für das Gerät geeignet. Die Redakteure machten einen Geschmacktest zwischen dem Kaffee von Aldi und dem von Starbucks, und da alle die Kaspeln von Nespresso kennen, haben sie dann den Geschmack verglichen.

Allgemein kann man behaupten, dass dem Expressi von Aldi etwas Konsistenz und Charakter fehlt. Auch monierten einige, dass der Kaffee von Aldi eine Idee zu bitter sei. Die Aldi-Maschine ermöglicht das zubereiten von Lungo, Espresso und Latte Macchiato. Allerdings sieht der Latte von Aldi nicht so gut aus als der von Sturbucks. Beim Geschmack des Latte Macchiato halten sich Starbucks und Aldi in etwa die Waage.

Die Kosten von Aldi Expressi, Starbuck und Nespresso im Jahr

Interessant ist die Aufteilung der Kosten. Die Redakteure gehen bei Ihrer Kalkulation von zwei Tassen (jeweils 0,40 Euro/Tasse) pro Tag aus, was sicherlich ein wenig zu niedrig gegriffen scheint. Plus die Kosten für die Nespresso-Maschine von etwa 100 Euro, kommt man auf 300 Euro/Jahr.

Bei Starbucks liegen die Kosten in etwa mit Nespresso gleich. Obwohl die Kapseln mit je 0,42 Euro am teuersten sind. Also auch 300 Euro/Jahr.

Bei Aldi sieht die Kalkulation ganz anders aus: Die Maschine kostet in etwa 70 Euro und die Kapseln jeweils 0,19 Euro/Tasse, macht insgesamt 140 Euro/Jahr.

Leave a Reply