Jura Kaffeevollautomat
5 (100%) 1 vote

Die bekannten Jura Kaffeevollautomaten werden in Niederbuchsiten in der Schweiz hergestellt. Das Elektrounternehmen stellt selbst keine Produkte mehr her. Die Fertigung der Apparate darunter auch der bekannten Jura Kaffeevollautomat werden von der Eugster/Frismag AG, ebenfallsl in der Schweiz übernommen. Mittlerweile werden die Jura Kaffeevollautomaten weltweit vertrieben.

Jura Kaffeevollautomat – Lösungen für Privathaushalte und Professionelle

Selbst in den USA und Australien sind diese Gerät zu erhalten. Das 75. Jubiläum seit der Gründung der Firma, wurde 2006 mit der Eröffnung der „JURAwold of Coffee“ Erlebniswelt, gefeiert. Zur selben Zeit ging die Firma eine Partnerschaft mit dem bekannten Tennisspieler Roger Federer ein. Es gibt verschiedene Angebote für Kaffeevollautomaten: So z.b. die GIGA-Linie, die bekannte IMPRESSA-Linie und weitere Angebote für Privathaushalte und Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen der Gastronomie.

Die Erlebniswelt „JURAwold of Coffee“  am Hauptsitz der Firma wurde Andrin Schweizer konzipiert und erklärt dem Besucher Mythen und Geschichte um den Kaffee. Von der Entdeckung bis zur Verbreitung des Getränks in Europa. Auf der Webseite von JURAworld finden Sei weitere Informationen.

Sehr beliebt ist die dass die  Jura IMPRESSA Xs95 One Touch. Mit diesem Gerät lassen sich gleich zwölf verschiedene Kaffeespezialitäten ganz einfach herstellen, darunter auch den beliebten und trendigen Latte macchiato