Latte Macchiato Creme

Bewertung


Zubereitung der Latte Macchiato Creme:

  • 2 EL löslicher Kaffee oder einen doppelten Espresso, erkalten lassen
  • 4 EL kochendes Wasser
  • 250 Mascarpone
  • 250 Magerquark
  • 4 EL Amaretto
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Kakaopulver zum Dekorieren

Zubereitung:

Bei der Variante mit löslichem Kaffeepulver diesen in den 4 EL Wasser auflösen und abkühlen lassen. Ansonsten einen Espresso mit dem Kaffeevollautomaten oder der Espressomaschine zubereiten und erkalten lassen.

Anschliessend den Magerquark und Mascarpone sowie den Amaretto und Zucker mit dem Schneebesen kurz glatt rühren. Dann die Creme in zwei grosse Hälften teilen und die eine Hälfte zusammen mit dem Espresso, oder Kaffee rühren.

Die bieden Cremes, die mit Espresso und die ohne, abwechselnd in 4 Gläser schichten. Anschliessend die Gläser mit einer Alufolie abdecken und für etwa 3 Stunden im Gefriergerät anfrieren lassen.

Kurz vor dem Servieren die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und die Sahne auf der Creme verteilen und zum Schluss mit dem Kakaopulver dekorieren.

Schwierigkeitsgrad: Einfach Aufwand: 20 Minuten