Von der Kaffeekirsche zur Kaffeebohnen – Der Lange Weg des Kaffees in die Tassen

Bewertung

In diesem Video wird gezeigt wie der Kaffee von der Ernte der Kaffeebohnen bis in die Tasse der Konsummenten. Immerhin dauert es bis zu fünf Jahre bis eine Kaffeeplanze die ersten Bohnen liefert. Diese werden dann von Hand gepflügt und anschliessend gewaschen und getrocknet. Ausserdem wwerden die Kaffeekirschen während dem Transport in den Wasserkanälen aussortiert.

Die die oben schwimmen sind von schlechter Qualität und werden nicht weiterverarbeitet. Die Kaffeekirsche werden dann aufgespaltet und nur die Bohnen (Steinkerne) bleiben zurück. Die Bohnen werden in der Sonne getrocknet und regelmässig gewendet um eine gleichmässige Trockenung zu garantieren. Anschliessend geht es zu Trommeltrockenung und dann werden die Bohnen in Säcke gepackt und Exportiert. Dann ist es allerdings noch ein weiter Weg in die Tassen der Kaffeeliebhaber.

Von der Kaffeekirsche zur Kaffeebohnen – Die Veredelung des Kaffees

Sehen Sie sich die Reportage an und erfahren Sie mehr über die Veredelung der Kaffeebohnen.

Das Video ist auf Youtube zu sehen und stammt von Kanal von CFCafeDeGuatemala

 

Leave a Reply